Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 7482 Bilder, 413 Filme und 396 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Ihr Archiv / Ihre Sammlung

Haben Sie ein Firmenarchiv, ein Gemeindearchiv, ein Vereinsarchiv oder eine private Sammlung, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? mémreg verwaltet auch Ihr Archiv / Ihre Sammlung.
» Mehr Informationen finden Sie hier

Links

50 Jahre Autonomes Jugendzentrum AJZ – Gaskessel

Der Kulturbetrieb «Chessu» entstand im Zuge der 68er-Jugendbewegung: Am Anfang stand der Traum von Raum für eine selbstbestimmte, vom Staat unabhängige Lebensweise – bis heute konnte das AJZ seine Ideale bewahren und ist aus der Bieler Kulturszene nicht mehr wegzudenken.



Beliebter Treffpunkt: Im Innern des AJZ in Biel. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1993. Das AJZ wurde wurde am 12. August 1968 erstmals offiziell gefordert und im Mai 1975 eröffnet.

Die Jugend war in Aufruhr in den späten 60er Jahren – auch in der Schweiz: Ausschreitungen nach Konzerten der Rolling Stones und von Jimy Hendrix sowie Häuserbesetzungen waren Ausdruck der Unzufriedenheit einer Generation, die die herrschenden gesellschaftlichen Konventionen und Normen als Zwang und Einengung empfand.
Andere Formen des Zusammenlebens wurden propagiert und auch ausprobiert – das Verhältnis von Staat und Individuum generell wurde kritisch reflektiert und im Anschluss daran als unbedingt reformbedürftig beurteilt.
Das AJZ  entsprang dieser 68er-Generation und ist zum Symbol einer politisch und kulturell unabhängigen und engagierten Jugend geworden –  im Hintergrund einer sich immer umfassender entwickelnden Kulturindustrie.

Interessante Quellen zum Thema:

Bern 68, Lokalgeschichte eines globalen Aufbruchs - Ereignisse und Erinnerungen, hier+jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte, Baden.

40 Jahre AJZ Biel, Jubiläumszeitung, Autonomes Jugendzentrum, Postfach 4140, 2504 Biel

Die Geschichte des AJZ Biel, Band 1, 1968-1981, AJZ-Eigenverlag, 2008



www.chessu.ch 

Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neuigkeiten

15.02.2018
NMB Biel: 1918 - Krieg und Frieden
3. März bis 30. Dezember Am 11. November 1918 läuteten in Biel die Kirchenglocken nach vier Jahren Weltkrieg eine neue Ära ein. Über der Friedensinsel Schweiz zogen jedoch am Tag des Waffenstillstands schwarze Wolken auf, es drohte die grösste innenpolitische Krise seit 1848: Der landesweite Generalstreik wurde ausgerufen, es drohte eine Eskalation. Hoffnungen auf soziale Verbesserungen und Ängste vor einer Revolution nach ausländischem Vorbild trieben die Menschen auf die Strasse.

Personendossiers

Nicolas G. Hayek (19. 2. 1928 - 28. 6. 2010)

Der Retter der Schweizer Uhrenindustrie.

» zu den Personendossiers…
Letzte Aktualisierung: 28.07.2015
Total BesucherInnen: 1068307
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2018 by mémreg
» Nutzungsbedingungen